RSS-Feed Symbol

Wählen Sie hier aus

Hier finden Sie alle Veranstaltungen zum Thema Kunst und Kulturpolitik aus früheren Jahren im Überblick. Die Veranstaltungen  haben wir hier den Reihen zugeordnet dokumentiert. Wählen Sie ein Jahr aus und die entsprechende Übersicht wird aufgerufen.

  1. 2017
  2. 2016
  3. 2015
  4. 2014
  5. 2013
  6. 2012
  7. 2011
  8. 2010
  9. 2009
  10. 2008
  11. 2007
  12. 2006
  13. 2005
  14. 2004

 

Kulturpolitik - Veranstaltungen 2014 - Dokumentation

Aus der Reihe Kultur und Politik

Titelseite der BroschüreBroschüre zur Tagung erschienen

EUROPA kreativ?
Anforderungen an eine europäische Kulturpolitik

Internationale Fachkonferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung am 27. Juni 2014


Download der Broschüre


Logo der Veranstaltungsreihe

27. Juni 2014 | Internationale Fachkonferenz

EUROPA kreativ?
Anforderungen an eine europäische Kulturpolitik

Auf unserer Fachtagung "Europa kreativ? Anforderungen an eine europäische Kulturpolitik" diskutierten Vertreter/innen aus Politik, Kultur und Wissenschaft in Podiumsdiskussionen und Paneln u.a. folgende Fragestellungen: Was geben die Künstler/innen Europa und gibt Europa den Künstler/innen? Welche aktuellen Entwicklungen zeichnen sich in der europäischen Kulturpolitik ab? Wie können die Kreativ- und Kulturschaffenden besser für die Herausforderungen des globalen Wettbewerbs und des digitalen Zeitalters gerüstet sein/ werden?

Bei der 1. Veranstaltung unserer Reihe "Europa kreativ?" lag ein Fokus dabei auf den Bereichen Darstellende und Bildende Kunst.

Die Kurzdokumentation der zahlreichen intensiven Diskussionen finden Sie hier auf dieser Seite.

Lesen Sie mehr hier im Programm.
Program [in english]

Dokumentation

Eingangsvorträge

Kreatives Europa?! - Was Künstler_innen Europa geben
Carena Schlewitt, Direktorin der Kaserne Basel, Zentrum für die freie zeitgenössische Theater-, Tanz- und Performanceszene
Vortrag

Europäische Kulturpolitik - Was Europa den Künstler_innen gibt
Petra Kammerevert, Mitglied des Europäischen Parlaments, MdEP
Vortrag

 

Eingangsdiskussion

Kulturpolitik in der Europäischen Union: Entwicklungstendenzen und Anforderungen
Ellen Blumenstein, Chefkuratorin der Kunst-Werke Berlin - KW Institute for Contemporary Art
Marc Grandmontagne, Geschäftsführer der Kulturpolitischen Gesellschaft
Petra Kammerevert, Mitglied des Europäischen Parlaments, MdEP
Carena Schlewitt, Direktorin der Kaserne Basel
Moderation: Gabriella Gönczy, Kulturvermittlerin und Publizistin
Zusammenfassung der Diskussion

 

Benedikte Baumann, part3 - Partizipation in Kunst und Kultur
"Take Part - Partizipative Reflektion zu Europa"
Antworten der Teilnehmer_innen auf die 3 Eingangsfragen der Konferenz

 

Erfahrungsaustausch in parallelen Paneln

Panel 1
Darstellende Kunst in Europa:
Diskurse, Förderprogramme, Netzwerke

Inputs
Nikola Duric, Performance Group Showcase Beat Le Mot
Nan van Houte, Generalsekretätin des IETM, Netzwerk für zeitgenössiche darstellende Kunst, Brüssel
Dr. Vitomira Loncar, Intendantin Kazaliste Mala Scena Zagreb
Moderation: Dr. Azadeh Sharifi, freie Theaterwissenschaftlerin

Panel 2
Bildende und Performance-Kunst in Europa: Diskurse, Förderprogramme, Netzwerke
Inputs
Marianne Gielen, bildende Künstlerin, Vorstand der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste
Bettina Knaup, Kuratorin und künstlerische Leitung re.act. feminism - a performing archive
Tanja Ostojic, Performance- und Interdisziplinäre Künstlerin
Moderation: Nanna Heidenreich, Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig

Panel 3
Kreativ und flexibel?: Europäische Kulturinstitutionen im Wandel
Inputs
Holger Bergmann, Intendant Ringlokschuppen Mülheim Ruhr
Peter Carp, Intendant Theater Oberhausen
Bernard Fleury, Direktor des Stadttheaters Straßburg le Maillon
Moderation: Dr. Patrick S. Föhl, Netzwerk für Kulturberatung Berlin
Zusammenfassung der Diskussion

Panel 4
Unser Beitrag für Europa: Rolle und Bedeutung von europäischen Plattformen, Netzwerken und Verbänden
Inputs
Dr. Thomas Engel, Direktor des Deutschen Zentrums des Internationalen Theaterinstituts (ITI)
Keynote
Andreas Kämpf, Vizepräsident Deutscher Kulturrat, Vorstand des Europäischen Netzwerks der Kulturzentren
Dr. Lutz Nitsche, Referent des Vorstands der Kulturstiftung des Bundes
Moderation: Dr. Cornelia Dümcke, Culture Concepts
Zusammenfassung der Diskussion

Abschlussdiskussion
The Future of Europe - Chancen einer europäischen Kulturpolitik der Zukunft
Nele Hertling, Vizepräsidentin der Akademie der Künste, Initiative "A Soul for Europe"
Michael Knoll, Centre for Cultural Policy, Hertie School of Governance
Dr. Mayte Peters, Vorstandsvorsitzende von Publixphere e.V.
György Szabó, Kunsthaus Trafó, Budapest
Moderation: Gabriella Gönczy, Kulturvermittlerin und Publizistin
Zusammenfassung der Diskussion

Abschlussrunde: Szabo György Abschlussrunde: Michael Knoll Abschlussrunde: Nele Hertling Abschlussrunde: Dr. Mayte Peters Abschlussrunde: Konferenzatmosphäre Abschlussrunde: Podiumsgespräch Abschlussrunde: Teilnehmer/innen Abschlussrunde: Teilnehmer/innen Abschlussrunde: Teilnehmer/innen


Fotos von Reiner Zensen
Texte von Gunnar Hinck und Franziska Richter